OS X: “Benutzte Dokumente” deaktivieren

Wer die “Benutzten Dokumente” (“Recent Files”) insbesondere auch im Dock deaktivieren möchte, benötigt zuerst den “Application’s bundle identifier”:

  1. Aktivitätsanzeige starten
  2. Prozess selektieren
  3. “Informationen” klicken
  4. “Analysieren” klicken
  5. “Identifier” finden 🙂 Hier: org.videolan.vlc

Damit geht’s dann in’s Terminal:

Bereits existierende Einträge werden mittels

gelöscht. Für VLC und Vorschau (com.apple.Preview) habe ich das eben getestet. Für Vorschau musste ich das Dock neustarten:

Via

OS X: PDFs (sinnvoll) optimieren

OS Xs “Vorschau” bietet Ablage -> Exportieren -> Format: PDF, Quartz-Filter: Reduce File Size. Das funktioniert bescheiden; als Bild gescannter Text bsplw. ist dann nicht mehr lesbar. Internet sagt, man könne per “ColorSync” eigene Filter definieren, die funktionieren dann aber gar nicht.

Lösung: Eine Filterdatei (lokale Kopie) nach /System/Library/Filters/ kopieren (Achtung: Verzeichnis ist ggf. versteckt). Danach hat man den Quartz-Filter “PDF optimiert”, und der ist besser.

.bash_history: Duplikate löschen und vermeiden

Duplikate löschen:

Danach bash neu starten.

Duplikate zukünftig vermeiden (Quelle: wie oben, oder mit Erklärung hier), kommt unter OS X aber in die .bash_profile:

Mail: Doppelte Emails anzeigen

Wer seinen Emailaccount umzieht und nicht aufpasst, hat vielleicht bald dasselbe Problem wie ich es neulich hatte: Einzelne Mails sind doppelt auf dem neuen Server gelandet. Dumm, dass Apple Mail doppelte Mails ausblendet; das macht das Aufräumen so schwierig. Gut dagegen, dass es Michael Tsai gibt, der hat nämlich die Lösung:

hth

Safari blockiert Plugin ohne entsprechenden Hinweis?

Safari blockiert Plugins wie Flash und Java. Normalerweise bekommt man einen entsprechenden Hinweis:

es sei denn, man hat diesen Hinweis explizit deaktiviert. Manchmal erscheint der Hinweis allerdings nicht, und keiner weiß, warum. Eine erste Beobachtung: Wenn ich in den Entwicklertools (oder wie auch immer das beim Safari heißt) die Höhe des SWFs von 100% auf 99% ändere, dann erscheint der Hinweis. Vielleicht liegt’s an den 100%? Aber nein, steht das SWF schon beim Laden auf 99%, bleibt der Fehler. Es muss also am Repaint liegen, der durch die Änderung in den Entwicklertools ausgelöst wird.

Deshalb, die Lösung: Eine Millisekunde Verzögerung zwischen Seitenaufbau und Rendering des SWF

Plus: Safari scheint die Seite nach Freischaltung des Plug-Ins aus seinem Cache zu ziehen und dann irgendwie durcheinander zu kommen. Deshalb setze ich die folgenden Header für die Seite:

Dann geht’s.

Ich weiß, warum ich froh bin, mich mit diesem Crossbrowser-Gedöns nicht mehr (allzu oft) beschäftigen zu müssen m(

Remap Caps Lock in OS X

Vorweg #1: Dieser Eintrag ist zu 100% geklaut von Mac OS X Hints! Aber ich muss das Prozedere unbedingt für mich selber backupen.

Vorweg #2: Ja, man kann Caps Lock auch in den Systemeinstellungen (Tastatur -> Sondertasten) ummappen – aber nicht beliebig.

Also: Man sollte Caps Lock erst mal mit Bordmitteln (siehe oben) auf irgendwas mappen, meinetwegen CTRL. Dann erscheint die Taste in der unten beschriebenen Datei, was die Arbeit erleichtert. Dann öffne man ein Terminal und:

  1. navigiere cd Library/Preferences/ByHost
  2. kopiere die Datei, die mit “.GlobalPreferences” beginnt, in’s eigene Homeverzeichnis: cp $FILE ~/keys-binary.plist
  3. konvertiere das Ganze in eine XML: plutil -convert xml1 -o ~/keys-xml.plist ~/keys-binary.plist
  4. öffne die XML, und suche nach com.apple.keyboard.modifiermapping
  5. Dort finde man ein Wertepaar*, bestehend aus HIDKeyboardModifierMappingSrc (=Tasten-ID) und HIDKeyboardModifierMappingDst (=ID der Zieltaste)
  6. Man ändere die Zuweisung nach eigenem Gusto, speichere, und konvertiere zurück: plutil -convert binary1 -o ~/keys-binary.plist ~/keys-xml.plist
  7. Man kopiere zurück: cp ~/keys-binary.plist $FILE
  8. und logge sich 1x aus.

Danach ist alles bene 🙂

*PS: Die Tasten-IDs lauten:

Caps Lock 0
Shift (Left) 1
Control (Left) 2
Option (Left) 3
Command (Left) 4
Keypad 0 5
Help 6
Shift (Right) 9
Control (Right) 10
Option (Right) 11
Command (Right) 12
Kernel Panic 16

PPS: Das Ganze unter Windows.

PPPS: Nein, ich weiß nicht, was “Kernel Panic” für eine Taste ist