JNAerator und time_t

Nachtrag zu neulich: JNAerator macht aus einem time_t in etwa Folgendes (schon an Java Naming Conventions angepasst):

Damit kann man fast nichts anfangen; insbesondere bekommt man den Eigentlichen Timestamp nicht da raus. Das “Pointer” ist außerdem irreführend, denn C liefert an der Stelle keinen Pointer, sondern die Sekunden seit Epoch. Funktionieren tut:

Quelle, hth