IntelliJ: Gradle task mit jedem Reimport ausführen

IntelliJ bietet per Rechtsklick die Möglichkeit, Trigger für Tasks anzuhaken (Screenshot aus der Doku geklaut):

Via build.gradle kann man das über das Plugin “gradle-idea-ext-plugin” automatisieren – im Rootprojekt:

Und im Unterprojekt dann:

Achtung, in DSL spec v. 0.2 heißt es

  • beforeSync – before each Gradle project sync. Will NOT be executed on initial import

ka, aber spätestens danach funktioniert es.

Ubuntu: Proprietären Grafikkartentreiber installieren

Es gibt eine GUI (unter Software & Updates > Additional Drivers), hier die Kommandozeilenvariante 🤓 Über die GUI wurde meine Auswahl immer wieder zurückgesetzt.

Obacht: Installation über ubuntu-drivers warf hier ein “no drivers found for installation”, es musste via apt sein. Vermutlich war das der Grund, warum es auch über die GUI nicht ging 🤷🏼‍♂️

Ubuntu: Keyboard Layout ändern (oder zurücksetzen)

Wer (bspw. daheim und im Büro) zwischen einer “richtigen” (Cherry in diesem Fall) und einer Apple-Tastatur wechselt, der möchte vielleicht die Tastatur-Layouts wechseln. Ich habe das noch nicht so richtig zufriedenstellend hinbekommen, aber für Future-Me möchte ich die bisherigen Erkenntnisse dokumentieren:

Keyboard konfigurieren:

Anmerkung: Das obige editiert /etc/default/keyboard.

Wer sich dabei komplett verkonfiguriert (*hust*), der kann

probieren (via). UPDATE: Das war bei mir nicht persistent, aber über den dconf-editor ging es dann (via).

Ubuntu: Manage McAfee

Der Prozess isectpd ist der Scanner von Mcafee, fyi. Und wenn der viel Last erzeugt (er gehört root, deshalb habe ich ihn erst via htop gesehen), dann lohnt ein Blick in die konfigurierten Tasks:

Tasks können analog gestoppt werden:

Löschen ist hier allerdings nicht möglich:

WiX: Escape echo

CustomAction führt ein Kommando aus, und das ist bspw. ein Shell-Befehl. In diesem Fall ein echo in eine Datei:

Will man als Teil von “foobar” jetzt Sonderzeichen mit ausgeben, muss man XML-, WiX-/MSI-, und CMD-Escaping kombinieren – oder man hält sich einfach eine Waffe an den Kopf, das geht schneller:

  • " gibt " aus, & ein & – so weit, so klar. Wenn man davon absieht, dass & eigentlich auch ein CMD-Steuerzeichen ist 🤷🏼‍♂️
  • ^< gibt ein > aus, ^> ein > (man beachte die ^, via)
  • [\[] gibt [ aus, [\]] ein ] (via)