Ubuntu: Default sound device

Nach jedem Neustart wird der ausgewählte Audioausgang zurückgesetzt? Say no more!

  1. pactl list short sinks // zeigt alle Ausgänge an
  2. pactl set-default-sink <Your_Device_Name> // Setzt testweise den default, sollte keinen Fehler werfen
  3. “Startup Applications” -> Add -> Namen vergeben und actl set-default-sink <Your_Device_Name> als Command

✔️ (via)

Ubuntu: Proprietären Grafikkartentreiber installieren

Es gibt eine GUI (unter Software & Updates > Additional Drivers), hier die Kommandozeilenvariante 🤓 Über die GUI wurde meine Auswahl immer wieder zurückgesetzt.

Obacht: Installation über ubuntu-drivers warf hier ein “no drivers found for installation”, es musste via apt sein. Vermutlich war das der Grund, warum es auch über die GUI nicht ging 🤷🏼‍♂️

Ubuntu: Keyboard Layout ändern (oder zurücksetzen)

Wer (bspw. daheim und im Büro) zwischen einer “richtigen” (Cherry in diesem Fall) und einer Apple-Tastatur wechselt, der möchte vielleicht die Tastatur-Layouts wechseln. Ich habe das noch nicht so richtig zufriedenstellend hinbekommen, aber für Future-Me möchte ich die bisherigen Erkenntnisse dokumentieren:

Keyboard konfigurieren:

Anmerkung: Das obige editiert /etc/default/keyboard.

Wer sich dabei komplett verkonfiguriert (*hust*), der kann

probieren (via). UPDATE: Das war bei mir nicht persistent, aber über den dconf-editor ging es dann (via).

Ubuntu: Manage McAfee

Der Prozess isectpd ist der Scanner von Mcafee, fyi. Und wenn der viel Last erzeugt (er gehört root, deshalb habe ich ihn erst via htop gesehen), dann lohnt ein Blick in die konfigurierten Tasks:

Tasks können analog gestoppt werden:

Löschen ist hier allerdings nicht möglich:

Ubuntu 18.04: Dock Vorschau deaktivieren

In Ubuntu 18.04 gibt es ein “Feature” aus Windows 10: Klicke ich im Dock auf ein Icon einer Anwendung mit einem Fenster, komme ich zu dem Fenster. Klicke ich auf ein Icon mit mehreren Fenstern, öffnet sich eine “Vorschau” dieser Fenster. Das ist extrem disruptiv, weil ich nie sicher sein kann, ob ich nun zur Anwendung komme oder nicht. Zum Glück kann man es wenigstens deaktivieren:

Update:

Einen Überblock über die möglichen Optionen bietet