Zufällige Taglines in WordPress.

Einfach: Erstens eine Datei mit den gewünschten Taglines hochladen.
Zweitens Design -> Theme Editor -> Header,

einfügen. Drittens

ersetzen durch

Fertig. Kein Plugin benötigt. Achja, in der Datei gilt: Eine Tagline pro Zeile (jeder nur ein Kreuz…)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.