ant: Verzeichnis-Operationen auf dynamischen Pfaden

Ich möchte auf einer Menge von Unterordnern (“log/”, “temp/”, später vielleicht weitere) eines dynamischen Über-Ordners beispielhaft die Rechte auf 777 ändern:

Zuerst definiere ich die Unterordner. Das mache ich nicht mit DirSet und <for>, da ich dann den Pfad nicht mehr mit dem Über-Ordner prefixen kann. Stattdessen nehme ich ein kommasepariertes property und <for>:

Dann lagere ich das eigentliche chmod und den Loop in eine macrodef aus, um den Über-Ordner übergeben zu können – hier sieht man, was ich mit “prefixen” meine: Ich setze @{basedir} vor jeden Eintrag @{rwFolder} in ${rwfolders.application}

Übrigens: Anders, als in der Doku beschrieben, reicht Attribut “file” nicht, es muss Attribut “dir” sein!

Und schliesslich der Aufruf mit variablem @{basedir}:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.