Facebook Click-SPAM wieder entfernen

Auf Facebook häufen sich in letzter Zeit wieder die Clickjacking- (Like-Jacking-) Posts. Während man sich bei den meisten Links fragt, warum zum Henker die entsprechende Person da überhaupt draufgeklickt hat (siehe oben), so kann das trotzdem mal passieren. Anyway: Es ist relativ einfach, den “like” wieder zu entfernen. Man benötigt “nur” zum Beispiel Firebug – oder alternativ einen URL-Sniffer, einen Proxy, Live HTTP Headers, oder irgendwas anderes, um aufgerufene URLs zu sehen. Im Folgenden wird Firebug benutzt.

Wenn man nun also eine Seite geliked hat, so gehe man mit laufendem Firebug erneut auf diese Seite. In den aufgerufenen URLs findet sich auch das Facebook-Like-Script:

Diese URL ist es, die zum Clickjacking verwendet wird. Man kann sie auch direkt öffnen, und sieht dann den gewohnten Like-Button für die entsprechende Seite (siehe zum Beispiel hier für bentlarsen.de):

Und voilà, hier kann man natürlich nicht nur liken, sondern auch wieder unliken. Der entsprechende Eintrag auf der Pinnwand sollte zeitnah (nicht zwingend sofort!) verschwinden.

HTH

7 thoughts on “Facebook Click-SPAM wieder entfernen

  1. Habe ich noch nicht probiert, aber inzwischen schon mehrfach gehört. Meiner Meinung nach wird dadurch nur der Eintrag im Stream entfernt, aber nicht der Like als solcher. Zumindest ist das bei allen anderen Beiträgen so. Vielleicht hilft die Option “Als SPAM merkieren”…?

  2. Probier den Tipp von Knutsen: Im Facebook-Profil mit der Maus über den Eintrag, dann erscheint oben rechts ein “X”. Klickst Du darauf, bekommst Du Optionen wie z.B. “Als SPAM markieren”. Das entfernt den Beitrag und meldet die Seite gleichzeitig an Facebook, was mittelfristig andere vor der Seite schützt

  3. Das Problem ist, dass der Beitrag nicht mehr auf der Seite zu finden ist (also mal gelöscht denke ich )
    Habe also nur den Eintrag bei Aktivitäten…

    Danke für die Antwort.

  4. Hmm, ich habe schon das neue Profil, da sieht das alles etwas anders aus. Aber ich gleube mich zu erinnern, dass im Profil unter “Aktivitäten” nur Facebook-Seiten erscheinen; keine externen Seiten. Und auf FB-Seiten gibt es (irgendwo links?) ein “Gefällt mir nicht mehr”…

  5. Ah okay vllt lässt es sich dann beheben wenn das neue Profil da ist…

    Ja ansich ist das auch so mit den Facebook-Seiten nur steht dann bei der einen Seite unten -Pesönlicher Blog-
    und der existiert nicht mehr…

    Sehe grade es ist unter Sonstiges.
    Habe schon in der “Supportecke” weitere Betroffene gefunden und werde da mal die Augen offen halten…
    Firebug entfernt das ganze leider nur temporär aber das erscheint mir auch logisch kann ja die Seite nicht bearbeiten…(habe keine Ahnung von solchen Dingen.)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.