grunt.js: Versionsnummer inkrementieren und für PHP verfügbar machen

Zuerst Grunt, dann grunt-version installieren und konfigurieren, hier für verschiedene Deployments “testing”, “preview”, “release”:

*nicht vergessen, auch die Nummer in der package.json zu inkrementieren

version.php enhält dabei eine Zeile in etwa in der folgenden Form (Zeile 2):

wobei die ‘0’ durch die Versionsnummer aus der package.json ersetzt wird.

Zeile 3 würde vom Task nicht erkannt werden, das entsprechende Pattern gibt er aber im Terminal auch aus:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.