2 thoughts on “HP Friedrich goes America

  1. Es gibt zwei Extremvarianten wie ein Innenminister sein Amt verstehen kann: Als Anwalt der Bürger oder als Erfüllungsgehilfe der Exekutuve. Bitter, daß wir mit Friedrich aktuell einen Kandidaten haben, der sich eben nicht als Anwalt der Bürger(rechte) sieht, sondern als Staatsdiener, der als verlängerter Arm von Polizei, Geheimdiensten, uvm. “für Ordnung sorgen muss”.

  2. Wie sich nach seinem Besuch herausgestellt hat, dient er dem Staat (der Verfassung, seinem Amtseid, …) ja nicht wirklich… siehe auch Update-Links

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.