Unschärfe und Stop Motion

Apropos Vimeo: Dort gibt es nette Videos von Keith Loutit (der Dank geht an Christoph). Der Clou: Die Video bestehen aus Einzelbildern, was ihnen einen Stop-Motion-Look verleiht, die wiederum mit einem Tilt-Shift-Objektiv extreme Tiefenunschärfe bekommen – dadurch sieht das Ganze aus wie in Oppas Märklin-Bahn. PS: Vielleicht kommt der Effekt auch aus Photoshop, wer weiß das schon so ganz genau 🙂

Einen Stop-Motion-Effekt gab es doch neulich irgendwo… ahja: Adidas. Der Dank dafür gilt Carl Fredrik.

One thought on “Unschärfe und Stop Motion

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.