Kommunikation zwischen Flash und Java

Wer jemals in die Verlegenheit kommt, zwischen Actionscript und Java kommunizieren zu müssen: Hier als eine mögliche Lösung, eine Socket-Verbindung. Zuerst auf Java-Seite:

Über diese Verbindung kann nun byteweise geschrieben werden – ein String muss dazu erst in seine Bytes umgewandelt werden:

Auf Flash-Seite wird nun auf dem Port “gelauscht”:

Die Verbindung kann von Java aufrecht erhalten werden mittels

bevor sie geschlossen wird:

Eine “sinnvollere” while-Schleife wäre etwa über das Einlesen einer Datei. Wozu das Ganze? Tja, man kann mit Java recht einfach MIDI-Dateien einlesen, diese mit Flash aber besser visualisieren (Details unter dem Link). Links dazu: FlashMIDI, JMusic.

Möglichkeiten zur Visualisierung von Musik in Flash haben Sven und Axel mit ihrer Videoorgel aufgezeigt.

hf.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.