Java: Performantes Kopieren von Dateien

Interessanter Artikel (Danke, Arndt!) zum Kopieren von Dateien mit Java. Läuft im wesentlichen darauf hinaus, dass das offensichtliche (im Artikel “Native Stream” genannte) Vorgehen

ziemlich langsam ist. Das an sich verwundert jetzt noch nicht (auch wenn ich das nicht wusste). Was zumindest mich aber sehr wohl verwundert hat: Wie einfach und wie viel performanter die Alternative (genannt “Custom Buffer Stream”) aussieht:

Kann man sich mal merken, und kann man bei Gelegenheit auch mal in anderen Sprachen ausprobieren.

2 thoughts on “Java: Performantes Kopieren von Dateien

  1. Yeah, der Grund ist vermutlich, daß ohne Buffer für jedes einzelne Byte eine Anfrage beim OS getätigt wird. Und die zweite Variante fragt gleich in Schüben an, was wesentlich weniger I/O-Overhead produziert.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.