WP7: Apps und Website

7 Tage, 7 Posts, 4: Windows Phone 7-Apps, die ich installiert (und nicht sofort wieder gelöscht) habe – ohne besondere Reihenfolge:

  • Apict: Die einzige App, für die ich Geld bezahlt habe – hat sich im Grunde nicht gelohnt, aber es waren auch nur 99 C. Bietet Lomo-Effekte für gespeicherte Bilder, ist aber auch aus dem Kontext-Menü der Kamera erreichbar
  • DB Navigator: www.bahn.de für WP7
  • Ebay
  • Facebook: Funktioniert nicht gut. Places ist ein schlechter Witz, der nur durch seine Übersetzung unterboten wird. Naja, manchmal einfacher, als erst auf die Mobile-Seite zu surfen
  • Kicker online: Der Hit! 🙂
  • WordPress: Ich veröffentliche gerade diesen Artikel mit der App. Davon appgesehen habe ich es noch nicht wirklich oft gebraucht…

Ansonsten bleibt mir der Verweis auf windowsphonethoughts.com, der zumindest besten von mir bisher entdeckten Seite zum Thema – dort gab es die Info über das erste Vorab-Update einen Tag vor heise.de. Wie man sieht: Wenig Überraschendes. Eine Taschenlampe habe ich noch installiert. 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.